„Halt’s maul!“ – Fahnenträger der MLPD scheitern beim Kapern einer Demo in Duisburg

Bizarre Diskussionsversuche mit Matthias Eidens (Spitzenkandidat der PARTEI DUISBURG zur Kommunalwahl) und der Versuch die Demo “Moria brennt!” zu kapern:

Die Fahnenschwenker der größten revolutionären Avantgardepartei der Arbeiterklasse wo gibt im Universum versuchen immer wieder sich bei Demonstrationen anzuhängen.

In Duisburg wurden sie dafür gestern von den anderen Demonstrationsteilnehmern ausgebuht: Auf dem König-Heinrich-Platz in Duisburg startete die sozialistische Weltrevolution gestern eher bescheiden.

Nachdem die anderen Teilnehmer die Demonstration bereits verlassen haben: Großes Mimimi bei der kommunistischen Gurkentruppe.